Frauen kennenlernen: das Ziel ist entscheidend!

Frauen kennenlernen: das Ziel ist entscheidend!

Wenn in der Pubertät die Hormone durch den Körper schießen, entwickeln wir Sehnsüchte. Seien wir ehrlich: Eine Frau zu finden, ist für die meisten Männer von großer Wichtigkeit. Böse Zungen behaupten, dass es dabei nur um Sex ginge. Dies ist natürlich so nicht richtig. Der Kontakt zu Frauen wird auch gesucht, um eine Partnerschaft aufzubauen, die Geborgenheit spendet. Für viele Männer ist es einfach schön, mit einer Partnerin an ihrer Seite durchs Leben zu gehen. Andere wiederum genießen das Leben als Single in vollsten Zügen. Natürlich gehört da Sex mit vielen verschiedenen Frauen einfach dazu. Je nach persönlichen Zielen lassen sich Frauen auf unterschiedlichste Weise kennenlernen.

Ich suche eine feste Beziehung – wie gehe ich vor?

Wer sich nach einer festen, liebevollen Beziehung sehnt, der braucht eine Frau, die bereit ist für körperliche UND seelische Intimität. Logischerweise geht es beim Kennenlernen daher um emotionale und geistige Kompatibilität. Nichts ist schlimmer, als nach etlichen Monaten Beziehungen festzustellen, dass man nicht zusammenpasst! Probleme in der Beziehung manifestieren sich oftmals in Vertrauensbrüchen. Da es niemand mag, das Herz gebrochen zu bekommen, sollte man es auf der Suche nach „der richtigen“ vorsichtig angehen lassen. Oftmals wird empfohlen, in Bars oder in Klubs auf die Jagd zu gehen. Davon ist jedoch in der Regel abzuraten. Besser ist es, im Freundeskreis nach einer Frau zu suchen, die ähnliche Hobbys verfolgt und/oder eine ähnliche Lebensanschauung besitzt. Eine weitere gute Möglichkeit sind online Datingseiten, wo man sich via Chat oder E-Mail langsam kennenlernen kann. Bei einem ersten Treffen in einem Café oder Restaurant kann herausfinden, ob man sich auch im realen Leben riechen kann.

Ich brauche Sexkontakte – was kann ich machen?

Wer sich einfach austoben will, der möchte Frauen kennenlernen, um mit ihnen ein paar Wilde Nächte zu verbringen. Daran ist überhaupt nichts verkehrt, auch wenn oftmals der Eindruck erweckt wird, dass sich schneller und halbwegs anonymer Sex nicht gehört. Natürlich lernt man sich in den meisten Fällen kennen. Die Beziehung bleibt jedoch meist auf einer weitaus weniger intimen Ebene. Es werden keine gemeinsamen Zukunftspläne geschmiedet. Worauf es ankommt, ist der Körper des Partners und seine Bereitschaft, ihn zu teilen. Wer nach einer Freundschafts+ Beziehung sucht, der wird selten im Freundeskreis fündig, da niemand das Sozialgefüge durch lustvolle Spielereien aufs Spiel setzen möchte. Viel mehr Erfolg hat man auf einschlägigen Portalen, wo Erwachsene Menschen nach Abenteuern Ausschau halten. Oftmals gibt es bereits dort die Möglichkeit, zu filtern. Anstatt nach charakterlichen Eigenschaften zu sortieren, geht es dort um Körpereigenschaften und sexuelle Vorlieben.

Hilfe, ich kann Frauen nicht für mich gewinnen!

Ganz egal ob es nur um Sex oder eine Langzeitbeziehung geht: Mann muss attraktiv sein! Dazu gehört neben einem schönen Körper auch eine anziehende Persönlichkeit und Charme. Durch den regelmäßigen Gang ins Fitnessstudio kann sich fast jeder Mann einen tollen Körper antrainieren. Eine magnetische Persönlichkeit zu entwickeln, ist um einiges schwieriger, da man sich mit seinen eigenen Schwächen und Ängsten auseinandersetzen muss. Aber auch hier gibt es Lösungen. So können Therapeuten, Coaches und Pickup-Artists helfen, die persönliche Ausstrahlung zu verbessern.